Design

Entwicklung neuartiger Geschäftsfelder für die Kreativwirtschaft…

IG-Potenziale

In verschiedenen Bereichen der Kreativwirtschaft wie den Printmedien,  der Musikwirtschaft, dem Fernsehen oder dem Buchhandel bzw. Verlagswesen haben neue Geschäftsmodelle mittlerweile Wertschöpfungsketten völlig umgestaltet. Themen wie 3D-Drucken oder Internet der Dinge stehen dafür, dass neue digital-basierten Geschäftsmodelle nun auch die Welt der  materiellen Produktion erreichen.

Es geht im DigiMat darum, sowohl neuartige Geschäftsfelder für die Kreativwirtschaft zu entwickeln als auch die Nutzung neuer digital-basierter Geschäftsmodelle für das Handwerk fruchtbar zu machen.

IG-Praxis

Kreativunternehmen und Handwerksbetriebe arbeiten hierzu in unterschiedlichen Stadien der Ideenfindung, des Designprozesses und der konkreten Erprobung von Produktion zusammen, um neue, auf individuelle Kundenwünsche zugeschnittene Produkte zu erproben.